zur Navigation springen

Torgelow: Konstantin Skudler : Er merkt sich eine 209-stellige Zahl

vom

Die besten Gedächtnissportler Norddeutschlands kommen 2011 aus Berlin und NWW. Bei den Meisterschaften am Wochenende in Torgelow gewann der zwölfjährige Berliner Konstantin Skudler.

svz.de von
erstellt am 14.Mär.2011 | 10:50 Uhr

Die besten Gedächtnissportler Norddeutschlands kommen 2011 aus Berlin und Nordrhein-Westfalen. Bei den Meisterschaften am Wochenende in Torgelow bei Waren gewann der zwölfjährige Berliner Konstantin Skudler (Foto) bei den Kindern, sagte Organisator Steffen Bütow vom Schlossgymnasium Torgelow. Er stellte dabei drei Weltrekorde auf. Skudler konnte sich unter anderem in fünf Minuten 55 Wörter und eine 209-stellige Zahl merken. Bei den Jugendlichen siegte die favorisierte Anna Barwinski aus Neuenrade (Nordrhein-Westfalen) und bei den Erwachsene Christian Schäfer aus Netphen (Nordrhein-Westfalen). Veranstalter ist die Europäische Gesellschaft zur Gedächtnisförderung und die private Internatsschule Torgelow. Insgesamt waren 42 Gedächtnissportler aus sechs Länder am Start. dpa

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen