Bonn/Berlin : E 10: Neuer Biosprit kommt später

Der neue Biosprit E10 wird nach Einschätzung des Mineralölwirtschaftsverbands noch nicht gleich im neuen Jahr an allen 14 000 Tankstellen verfügbar sein.

von
29. Dezember 2010, 08:53 Uhr

Statt wie ursprünglich geplant zum 1. Januar werde das Bioethanol-Gemisch "frühestens im Februar" an den meisten Zapfsäulen erhältlich sein, sagte Klaus Picard, Hauptgeschäftsführer des Verbands, dem Bonner "General-Anzeiger". Von der Umstellung auf den neuen Kraftstoff seien die Herstellung in den Raffinerien genauso betroffen wie die Lieferung durch Tankwagen und die Tankstellen selbst, die ihre Kassen und Preismasten dafür vorbereiten müssten. Erst sei dem Bundesratsbeschluss im Dezember könnten die Vorbereitungen anlaufen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen