Der Test: Kaum Besucher im SchneeparadiesTag eins nach dem Insolvenzantrag

Die Piste im Wittenburger Snow Funpark war gestern mäßig besucht. Foto: Dieter Hirschmann
Die Piste im Wittenburger Snow Funpark war gestern mäßig besucht. Foto: Dieter Hirschmann

von
02. Juli 2008, 09:23 Uhr

Wittenburg - Gedrückte Stimmung im Wittenburger Snow Funpark: Trotz der am ersten Öffnungstag nach dem Insolvenzantrag ausbleibenden Besucher gibt die Belegschaft der Ski-Halle die Hoffnung auf einen Weiterbetrieb des Freizeitparks nicht auf. Nur etwas mehr als eine Hand voll Skifahrer und Snowboarder tummelten sich gestern auf der Piste.

Gähnende Leere auch zur Mittagszeit in den Gaststätten. Die Pleite zeigt auch bei Zulieferern Auswirkungen. Gerüchten zufolge beklagen rund um den Skipark verschiedene Lieferanten und Partner erhebliche Außenstände.

Und trotzdem hofft die Region auf einen Neuanfang: „Hier kann doch nicht alles dicht gemacht werden, irgendwie muss es doch weiter gehen. Ich hoffe auf einen neuen Eigentümer“, sagte eine Service-Kraft. Für den Weiterbetrieb des Parkes spricht auch, dass weiterhin Buchungen für die bereits geplanten Veranstaltungen angenommen werden.

Auch im Rathaus will man an das Aus für die Halle nicht glauben. „Wir gehen davon aus, dass es irgendwie mit dem Snow Funpark weiter gehen wird“, meinte Wittenburgs stellvertretende Bürgermeisterin Annemarie Mumme. Die Stadt setzt auf ein in unmittelbarer Nähe der Ski-Halle zum Verkauf stehendes 27 Hektar großes Grundstück. Dort könnten sich Gewerbebetriebe, Einkaufszentren oder Factory Outlet Center ansiedeln, die mehr Besucher auch für den Snow Funpark anziehen würden.

Indes gehen Insider davon aus, dass das Insolvenzverfahren die Suche nach neuen Eigentümern und Betreibern beschleunigen könnte. So hat der holländische Touristiker Van der Valk nach wie vor Interesse an einer Übernahme der Halle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen