zur Navigation springen
Übersicht

20. November 2017 | 10:41 Uhr

Lützow : Denkmal beschmiert

vom

Die Farbattacken in Lützow haben ein größeres Ausmaß als bislang angenommen. So ist auch ein Friedhofsdenkmal beschmiert worden, wie gestern bekannt wurde.

svz.de von
erstellt am 08.Mär.2011 | 11:19 Uhr

Die Farbattacken in Lützow haben ein größeres Ausmaß als bislang angenommen. So ist auch ein Friedhofsdenkmal beschmiert worden, wie gestern bekannt wurde. Nach Angaben von Bürgermeister Tino Waldraff muss aller Voraussicht nach eine Firma beauftragt werden, damit die Schmierereien an dem Denkmal entfernt werden können. Waldraff geht davon, dass erneut die selben Täter am Werk waren. In den vergangenen Tagen sind bereits das neue Sportlerheim in der Pokrenter Straße, das alte Sportlerheim und eine Kindertagesstätte in der Lindenallee beschmiert worden (SVZ berichtete).

Die Gemeinde hat inzwischen eine Belohnung in Höhe von 200 Euro ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führt. "Sollte es weitere Farbattacken geben, werden wir darüber nachdenken, die Belohnung zu erhöhen", sagte gestern Bürgermeister Tino Waldraff. Hinweise zur Ergreifung der Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03886/7220 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen