Bitte etwas sensibler!

svz.de von
07. Mai 2010, 07:05 Uhr

Der Zweckverband ist kein auf Gewinn orientiertes Privatunternehmen, sondern Dienstleister für die Gemeinden, die ihm angehören und gemeinsam die Richtung vorgeben. Hinter diesen Körperschaften wiederum stehen Menschen, im Bereich des Zweckverbandes Parchim/Lübz sind es 33 000. Es allen recht zu machen, ist

sicher unmöglich. Und auch Fehler wie die ungerechtfertigten Mahnungen in Severin können vorkommen. Doch die waren außerdem rüde abgefasst, Bürgernähe sieht anders aus. Anstelle von Drohgebärden mit Zwangsvollstreckung zum Beispiel ein Angebot über Modalitäten bei Zahlungsproblemen. Der Nachbar aus dem Schweriner Umland macht das vor. Künftig also bitte etwas sensibler!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen