Biographie: Angelika Gramkow

von
19. September 2008, 09:04 Uhr

Am 27. September 1958 wurde Angelika Gramkow in Grevesmühlen geboren.

1965 bis 1975 besuchte sie die Polytechnische Oberschule in Ludwigslust.

Danach folgte bis 1978 Berufsausbildung mit Abitur zur Baufacharbeiterin im Wohnungsbaukombinat in Schwerin.

Bis 1981 arbeitete Gramkow dann in der FDJ-Kreisleitung Schwerin.

1981 heiratete sie ihren Mann Erwin. Ebenfalls 1981 begann ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Karl-Marx-Universität in Leipzig.

1986 schloss sie ihr Studium als Diplom-Ökonomin ab. Danach arbeitete Gramkow als Lehrerin in der Fachschule für Finanzwirtschaft Gotha, Außenstelle Schwerin.

1991 wurde sie Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern. Von 1999 bis 2006 war sie Vorsitzende der PDS-Fraktion.

Seit 2006 ist sie Vorsitzende des Finanzausschusses im Landtag Mecklenburg-Vorpommern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen