Bankräuber von Bützow wurde gefasst

raeuber.jpg

von
09. Juni 2010, 12:03 Uhr

Gefasst wurde der Bankräuber, der am 5. Mai in Bützow die Volks- und Raiffeisenbank überfallen und dabei eine Bankangestellte mit vorgehaltener Waffe bedroht haben soll.

Der 17-Jährige wurde in Haft genommen und offenbar auf Grund von umfangreichen, bei ihm gefundenen Beweismaterialien überführt. Darunter eine blaue Reisetasche, mit der der Täter nach Zeugenangaben die Bank verlassen haben soll.

Der vermutliche Täter stammt aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg. Er war am helllichten Tag maskiert in die Bank eingedrungen und hatte nur knapp 2000 Euro erbeutet.

>> Ausführlicher Bericht und weitere Infos morgen in der Tageszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen