Aus der Strafakte der Rocker

von
28. Mai 2010, 12:26 Uhr

2007: Sieben Mitglieder des "MC Gremium Rostock" überfallen am 24.02.07 in der Scandlines Arena/Rostock Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma.

2008: Drei Mitglieder der "Hells Angels Rostock" wegen räuberischer Erpressungen zu Freiheitsstrafen verurteilt.

2009: Bei Razzien gegen den "Hells Angels MC Rostock" werden Hieb- und Stichwaffen sowie Schusswaffen und Sprengzünder sichergestellt.

2010: Im Februar werden zwei Mitglieder der "Hells Angels Schwerin" wegen Freiheitsberaubung festgenommen.

Und die Stützpunkte der Rocker:

Chapter des "Bandidos MC" in Stralsund, Neubrandenburg, Greifswald und Anklam

Chapter des "Hells Angels MC" in Rostock und Schwerin

Chapter des "Gremium MC" in Schwerin und Neubrandenburg

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen