zur Navigation springen

Holi-Fest in Schwerin : Am Lankower Nordufer wird es bunt

vom

Das Holi-Fest feiert am 14. Juli am Lankower Nordufer Premiere in der Landeshauptstadt und verspricht ein buntes Miteinander und einen spektakulären Mix aus Musik, Kunst und Bühnenshow.

svz.de von
erstellt am 05.Jun.2013 | 11:24 Uhr

Erstmals auch in Schwerin: Das Holi-Fest feiert am 14. Juli am Lankower Nordufer Premiere in der Landeshauptstadt und verspricht ein buntes Miteinander und einen Mix aus Musik, Kunst und Show. Das indische Traditionsfest "Holi" steht für eines der ältesten und farbenfreudigsten Feste Indiens. Klassifizierung durch Kaste, Geschlecht, Alter oder gesellschaftlichen Status scheint an diesem Tag vergessen: Es wird ausgelassen gefeiert und man bewirft sich gegenseitig mit natürlich gefärbtem Pulver. Das "Fest der Farben" ist in Indien auch bekannt als Phagwah oder Dol Yatra.

Deutschlandweit haben sich die Holi-Feste zu einem absoluten Publikumsmagneten entwickelt. Im vergangenen Monat ist der Sommertrend auf Tour gegangen. 13 Städte stehen auf dem Programm. Wo der Vorverkauf startete, waren die Tickets meist binnen kürzester Zeit ausverkauft. Den Rekord halten Dortmund und München. Dort dauerte es nur 30 Minuten bis die insgesamt 20 000 Tickets vergriffen waren. In Hamburg war es ein Tag, in Berlin nur zehn Stunden, in Essen und Frankfurt drei, in Stuttgart eine Stunde - dann hieß es: ausverkauft!

Schon jetzt dürfen sich eine Menge Holi-Fans auf einen farbenfrohen Tag mit guter Musik und indischem Flair freuen. Wer noch keine Karte hat und auch bunt feiern will, sollte wachsam sein. Noch gibt es einige wenige Tickets für Schwerin - und zwar ausschließlich und exklusiv in der SVZ-Geschäftsstelle in der Mecklenburgstraße 39.

"Es ist einfach unglaublich. Die Fans reißen uns die Karten aus den Händen", sagt Max Riedel, Geschäftsführer der Holi Concept GmbH und Mit-Initiator der ersten Holi Festivals in Deutschland. "Die Spannung steigt immer weiter. Alle können den Sommer und die Holi Festivals Of Colours kaum erwarten. Und wir natürlich auch nicht."

Das Holi Festival Of Colours ist das Original unter den deutschen Holi Festivals. Die drei Berliner Jasper Hellmann, Max Riedel und Maxim Derenko etablierten das bunte Farbfest im vergangenen Jahr erstmals in Deutschland. Inzwischen haben die drei Holi-Entdecker die Holi Concept GmbH gegründet, ihre Holi Festivals Of Colours europaweit als Marke angemeldet und organisierten in Kooperation mit der Eventagentur "ZackBumm" die große Deutschland-Tournee 2013. Mit Pro7 als Medienpartner ziehen sie im Sommer durch zahlreiche Städte und veranstalten an speziellen Orten das bunte Farbfest.

Am Lankower Nordufer startet das farbenfrohe Fest, das ein Stück traditionelles Indien nach Schwerin holt, am 14. Juli um 12 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen