Bonn/Ludwigslust/Bad Doberan : 125 Vorschläge für die Wulff-Initiative

wulff_02.jpg

Viele Deutsche wollen ein einheitliches Bildungssystem, mehr Mitbestimmung und ein besseres Zusammenleben von Jung und Alt. Vorschläge dazu wurden an Bundespräsident Wulff übergeben.

von
30. Mai 2011, 12:33 Uhr

Viele Deutsche wollen ein einheitliches Bildungssystem, mehr Mitbestimmung und ein besseres Zusammenleben von Jung und Alt. Vorschläge dazu wurden am Samstag bei einem Bürgerforum in Bonn an Bundespräsident Christian Wulff übergeben. Vieles sei vor allem in den Städten und Landkreisen präzise umsetzbar, sagte Wulff. "Meine These ist, dass Bürgerforen unsere repräsentative Demokratie ergänzen können." 10 000 Bürger aus 25 Regionen - darunter Ludwigslust und Bad Doberan - hatten in den vergangenen Wochen über Bildung, Integration, Demografie diskutiert. So entstanden 125 Vorschläge für Veränderungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen