Schwerin : Oliver Prahl spendet für den Wünschewagen

Engagieren sich für wohltätige Zwecke: Oliver Prahl und Jens Kulbatzki (r.).
Engagieren sich für wohltätige Zwecke: Oliver Prahl und Jens Kulbatzki (r.).

von
11. Dezember 2018, 10:09 Uhr

Der Wünschewagen bekommt einen neuen Unterstützer: Oliver Prahl, Geschäftsführer der Firma Prahl Bauunternehmen und Trend Bau spendet 519,87 Euro. Damit hat er die von Jens Kulbatzki übergebene Spende von 13 480,13 Euro aus der Initiative „Wir für MV 2018“ auf glatt 14 000 Euro aufgerundet. „Es ist mir eine Herzenssache“, so Prahl.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen