Steckbrief: Das ist Fred Kriebel

von
02. September 2008, 09:50 Uhr

geboren am 5. Dezember 1963

Beruf: Lokomotivführer und Reetdachdecker, jetzt aber vor allem tätig als „Partymacher“ und „Ursachenforscher“ auf bioenergetischer Grundlage

Familienstand: verheiratet mit Andrea

Kinder: Philip (25 Jahre), Hanna (2 Jahre) und Frederik (acht Monate)

Politisch engagiert seit 23 Jahren.

Mein Lebensmotto lautet „Nichts ändert sich, außer man ändert sich.“

Meine Vorbilder sind sind Richard Branson und Barry White.

Mein Lieblingsplatz in Schwerin ist der gesamte Schweriner Innenstadtbereich.

Auch ich habe ein Laster, denn ich liebe verdammt gutes Essen.

Ich lese gerade das Buch „Die Kraft des Neubeginns“ von Hans Olaf Henkel.

Ich höre am liebsten Klaviermusik.

Mein letzter Kinofilm war „Jump“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen