Landrat ruft Katastrophenalarm aus

Der Landrat von Ludwigslust, Rolf Christiansen (SPD). Foto: dpa
Der Landrat von Ludwigslust, Rolf Christiansen (SPD). Foto: dpa

svz.de von
05. Juni 2013, 04:21 Uhr

Angesichts des nahenden Elbe-Hochwassers hat der Kreis Ludwigslust-Parchim Katastrophenalarm ausgelöst. Dies sagte der Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern, Till Backhaus (SPD), am Mittwoch in Rostock. "Die Prognosen deuten auf ein Szenario hin, das wir wirklich noch niemals gehabt haben", betonte der Politiker. Er gehe davon aus, dass am Montag, Dienstag, spätestens Mittwoch nächster Woche mit der vollen Wucht dieser Flut zu rechnen sei. "Wir müssen uns auf eine höchst komplexe und schwierige Lage vorbereiten."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen