Jahresrückblick 2016 Lübz, Goldberg, Plau : Der September 2016

Der NDR drehte in Plau am See: Die Schauspielerinnen Claudia Michelsen und Anneke Kim Sarnau spielen die weiblichen Hauptrollen in dem Medizinthriller „Keimzeit“.
1 von 9
Der NDR drehte in Plau am See: Die Schauspielerinnen Claudia Michelsen und Anneke Kim Sarnau spielen die weiblichen Hauptrollen in dem Medizinthriller „Keimzeit“.

Noch vier Tage, dann geht das Jahr 2016 zu Ende – mit einem bunten Feuerwerk am Nachthimmel. Mit Schlagzeilen und Bildern wollen wir noch einmal einen Blick zurückwerfen. Heute der Monat September.

23-11367838_23-66131022_1416472762.JPG von
28. Dezember 2016, 12:00 Uhr

• 2. September:

„Auf die vielen Helfer ist Verlass“ – Immer erfolgreicher werdendes Lübzer Mehrgenerationenhaus dankt Sponsoren und Unterstützern / Neue Gelder vom Bund genehmigt

• 3./4. September:

„Im Pflege-Dschungel zurechtfinden“ – Dabei helfen insgesamt 39 Pflegelotsen im Landkreis Ludwigslust-Parchim

• 7. September:

„Sirenen in Lübz bewusst erhalten“ – Drei von einst zehn Anlagen noch in Betrieb / Vielfach ganz abgeschafft, um Wartungskosten zu sparen / Stadt steht zu Kompromiss

• 10./11. September:

„Grabungsteam vor Plaus Stadttoren“ – Denkmalpfleger untersuchen weiträumiges Areal vor Bau der Ortsumgehung

• 12. September:

„ Neues Zuhause für Goldbergkunst“ – Birgit Schröder und Gerhard Stromberg sanieren aufwendig Lange Straße 76

• 14. September:

„Straßenkur zwischen Rom und Plau“ – Ab 26. September umfangreiche Bauarbeiten auf B191 mit teilweisen Vollsperrungen / Genaue Verkehrshinweise hier nachzulesen

• 17./18. September:

„Richtkrone über Plauer Hafendorf“ – Am See wurde gestern gefeiert: Weitere Etappe des ehrgeizigen Ferienhaus-Projektes ist geschafft

• 21. September:

„Herzdruckmassage rettet Leben“ – Aktion zur Woche der Wiederbelebung in Lübz / heute sind Rotkreuzler in Parchim und am Donnerstag in Plau am See

• 24./25. September:

„Bürger wollen Umgehungsstraße“ – 1098 Einwohner sind für eine Ortsumgehung von Goldberg, 376 sind dagegen / Beteiligung der Befragung lag bei 46,99 Prozent

• 27. September:

„Burgsanierung - 2017 soll’s losgehen“ – Innerhalb von zwei Jahren will Plau zwei Großprojekte realisieren: Neben dem Mittelalter-Ensemble ist es der Parkplatz „Alte Wäscherei“

• 28. September:

„Erdgas fließt jetzt nach Neu Poserin“ – Neues Netz durch die HanseWerk AG errichtet: 160  000  Euro hat das Unternehmen investiert

• 29. September:

„Arztthriller vor Plauer Kulisse“ – NDR-Filmteam dreht drei Tage im Luftkurort

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen