zur Navigation springen

Kreative Demoteilnehmer : Das sind die witzigsten G20-Protestschilder

vom

Der Typ mit seinem Schild "Ich bin Anwohner und gehe nur kurz zu Edeka" wurde im Internet gefeiert. Und es gibt noch zahlreiche weitere Demoteilnehmer die sehr kreative Ideen für aussagekräfte Plakate parat hatten.

svz.de von
erstellt am 10.Jul.2017 | 12:00 Uhr

Am Rande des G20-Gipfels in Hamburg gingen viele Demonstranten auf die Straße und protestierten friedlich gegen Gewalt und die Politik der teilnehmenden Länder. Auf Twitter posten viele Nutzer Aufnahmen von witzigen, ironischen oder einfach kreativen Protestplakaten. Die besten Beispiele haben wir für euch zusammengestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen