Mit Video: Bürger bleiben Zuhause : Corona-Krise fegt Rendsburgs Straßen leer

Raissa Waskow von 25. März 2020, 17:55 Uhr

svz+ Logo
Nur vereinzelt sind Menschen in der Hohen Straße in der Innenstadt unterwegs.

Nur vereinzelt sind Menschen in der Hohen Straße in der Innenstadt unterwegs.

Bei strahlendem Sonnenschein bleiben Parks und öffentliche Plätze leer.

Rendsburg | Die Folgen der Corona-Krise sind auch in Rendsburg deutlich spürbar: Geschlossene Geschäfte, eine gespenstisch ruhige Innenstadt und verwaiste Parkplätze an den Schulen. Ein ungewohntes Bild bietet sich aktuell auch am Rendsburger Kanaltunnel. Anders als sonst herrscht dort gerade keine Staugefahr. Redaktionsmitglied Raissa Waskow hat sich am Mittwochn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite