Hinweise für Reisende : Neue Testpflicht bei Rückreise: Was Italien-Urlauber wissen müssen

von 30. Juli 2021, 14:50 Uhr

svz+ Logo
Reiserückkehrer aus Italien und anderen Ländern müssen ab 1. August voraussichtlich bei der Einreise nach Deutschland einen Corona-Nachweis erbringen. (Symbolbild)
Reiserückkehrer aus Italien und anderen Ländern müssen ab 1. August voraussichtlich bei der Einreise nach Deutschland einen Corona-Nachweis erbringen. (Symbolbild)

Ab 1. August soll eine verschärfte Testpflicht für Reiserückkehrer gelten. Davon sind auch Italien-Urlauber betroffen. Ein Überblick über die Corona-Regeln für den Italien-Urlaub.

Berlin/Rom | Nach wie vor ist Italien eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Aber das Land wurde letztes Jahr schwer von der Pandemie getroffen und die Lage ist weiterhin angespannt: Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 57,1 (Stand: 30. Juli) pro 100.000 Einwohner deutet sich auch in Italien eine vierte Corona-Welle an. Die Delta-Variante breitet sich aus und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite