zur Navigation springen
Nachrichten

25. September 2017 | 13:40 Uhr

Unfall : Stolpe: A24 nach Unfall blockiert

vom

Drei Verletzte nach Kollision eines Wohnmobils mit einem Kleintransporter

svz.de von
erstellt am 13.Mai.2014 | 00:00 Uhr

Die Autobahn 24 von Hamburg nach Berlin ist heute Morgen nach einem Unfall unweit von Stolpe gesperrt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, sind zwischen der Abfahrt Parchim und dem Rastplatz Stolpe ein Wohnmobil und ein Kleintransporter kollidiert. Dabei seien mindestens drei Menschen verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Der Verkehr in Richtung Berlin staue sich auf mehreren Kilometern und werde umgeleitet. Einzelheiten zu Unfallhergang, Schaden und zur Identität der Verletzten lägen noch nicht vor. Die Polizei hofft, die Sperrung am späteren Vormittag nach der Bergung wieder aufheben zu können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen