zur Navigation springen

Polizeireport : Zwei Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. So verlor ein 20-jähriger Mann am Sonntag in einer Kurve auf der Gemeindestraße von Neuenhagen nach Harkensee die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Hierbei verletzte sich der 20-Jährige schwer und musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Grevesmühlen gebracht werden. Am Krad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 700 Euro, teilte die Polizeiinspektion Wismar gestern mit.

Auf der Strecke zwischen Dassow und Neuenhagen war zudem ein 42-jähriger Mann mit seiner Maschine gestürzt und gegen eine Richtungstafel geprallt. Er wurde bei dem Unfall ebenfalls schwer verletzt und in die Lübecker Uniklinik gebracht.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Apr.2014 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen