Zwei Frauen bei Unfall verletzt

An der Kreuzung Jürgenshagen
1 von 1
An der Kreuzung Jürgenshagen

svz.de von
08. Oktober 2010, 07:55 Uhr

Jürgenshagen | Eine 76-jährige Autofahrerin wurde gestern bei einem Unfall auf der L 11 bei Jürgenshagen leicht und ihre etwa gleichaltrige Beifahrerin schwer verletzt. Die Frau wollte aus Satow kommend nach links in Richtung Jürgenhagen abbiegen. Sie hielt zunächst an, weil sich ein Fahrzeug im Gegenverkehr näherte. Dann bog die Autofahrerin doch ab, es kam zum Zusammenstoß. Die Dekra ermittelt nun, warum die Frau so reagierte. Die L11 in Richtung A 20 bzw. Bützow war für eine Stunden voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen