zur Navigation springen

Zeitungsausträger für jahrelange Arbeit ausgezeichnet : Zeitungsverlage ehren Zusteller

vom

Zum ersten Mal ehrt der Verband der Zeitungsverlage Norddeutschland (VZN) Zusteller, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Dienst-Jubiläum feiern. Im Staatstheater erhalten diese heute eine Urkunde und eine Medaille.

svz.de von
erstellt am 30.Mär.2011 | 09:20 Uhr

Schwerin | Zum ersten Mal ehrt der Verband der Zeitungsverlage Norddeutschland (VZN) Zusteller, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Dienst-Jubiläum feiern. Im Staatstheater der Landeshauptstadt erhalten diese heute um 10.30 Uhr aus den Händen von Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und VZN-Vorsitzenden Asghar A. Azmayesh im feierlichen Rahmen eine Urkunde und eine Medaille.

„Wir wollen unsere Zusteller mit dieser Auszeichnung ehren, weil sie Tag für Tag früh aufstehen, um den Lesern rechtzeitig ihre Zeitung zu bringen“, begründet Bernd Bleitzhofer, Geschäftsführer des Zeitungsverlages Schwerin (ZVS), die erstmals in Mecklenburg-Vorpommern vergebene Ehrung. „Die Arbeit macht mir sehr viel Spaß und Freude“, sagt die zu den Ausgezeichneten gehörende Annette Kerbstadt stellvertretend für ihre Kollegen. 2000 Zusteller bringen die Ausgaben von „Schweriner Volkszeitung“, „Norddeutsche Neuste Nachrichten“ und „Der Prignitzer“ von Montag bis Sonnabend direkt an die Haustür.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen