Plau am See : Zweites Leben für gebrauchte Kleidungsstücke

Cornelia Eggenwirth bietet im „ClassiCo“ Kleidung für Damen und Herren an.
Cornelia Eggenwirth bietet im „ClassiCo“ Kleidung für Damen und Herren an.

Am Eröffnungstag für neues Geschäft zehn Prozent Rabatt

von
27. November 2019, 05:00 Uhr

Manches Stück Stoff gefällt den Besitzern nicht mehr und landet dann hier: Das erste Geschäft für Second Hand- und Vintage-Bekleidung in Plau am See eröffnet am kommenden Freitag um 10 Uhr in der Steinstraße 34. Inhaberin Cornelia Eggenwirth bietet im „ClassiCo“ Kleidung für Damen und Herren an. Zu finden sei alles „vom Abendkleid bis zum Skianzug“, aber auch Accessoires, Handtaschen, Hüte und Mützen. Am Eröffnungstag gibt es anlässlich des „Black Friday“ zehn Prozent Rabatt. Wer selbst nicht mehr genutzte Kleidungsstücke in dem Geschäft anbieten möchte, kann diese gereinigt und gebügelt vorbeibringen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen