Artisten in Lübz : Zirkus tritt Am Hafen, nicht Am Kanal auf

Ab morgen ist der Zirkus „Monaco“ in Lübz zu erleben.
Foto:
Ab morgen ist der Zirkus „Monaco“ in Lübz zu erleben.

Wittenburger Zirkus Monaco an Ostern in Lübz

svz.de von
24. März 2016, 05:00 Uhr

Ab morgen bis einschließlich Ostermontag gastiert der Wittenburger Zirkus „Monaco“ täglich ab 15 Uhr in Lübz – allerdings nicht, wie auf Flyern und Straßenplakaten zu lesen, Am Kanal, sondern Am Hafen. Die Verwechslung der Druckerei habe dem Zirkus zufolge schon zu vielen Anfragen verunsicherter Interessenten geführt.

Bei Vorlage einer Ermäßigungskarte zahlen Besucher auf allen Plätzen zwei Euro weniger. Dies gilt zwar nicht an den Familientagen (Freitag und Montag), aber an ihnen gelten für Erwachsene Kinderpreise. Außerdem haben Großmütter am Sonntag, dem „Omi-Tag“, in Begleitung eines zahlenden Kindes, das dann eine Zuckerwatte geschenkt bekommt, freien Eintritt. Der Zirkus reist mit vielen Tieren an und bietet ein Programm mit preisgekrönten Artisten. Das Zelt ist gut temperiert. Ticket-Hotline: 0178/ 6 53 91 85

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen