zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

18. Oktober 2017 | 00:40 Uhr

vermisste hunde : Wo sind Bruce, Shari und Moira?

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Familie Borchert aus Lübz und Hanne Schilling aus Wendisch Priborn vermissen seit Monaten ihre Hunde

svz.de von
erstellt am 01.Apr.2014 | 22:00 Uhr

Noch immer keine Spur von Bruce. Seit Ende Januar vermisst Familie Borchert aus Lübz ihren Bernersennen-Rüden Bruce. Der etwas scheue Hund ist sechs Jahre alt und ein festes Familienmitglied, wie uns Sandra Borchert noch einmal mitteilt. Denn schon einmal hat sie über SVZ versucht, ihren Hund wiederzufinden. Doch leider bislang ohne Erfolg. Doch die Lübzer Familie gibt nicht auf, schon gar nicht die Hoffnung, ihren Bruce wiederzubekommen. Mehrere Angaben haben ergeben, dass er sich im Raum Techentin bei Ludwigslust aufhalten könnte, schreibt uns Sandra Borchert in einer E-Mail. Wer Bruce, einen Bernersennenhund in dieser Gegend sieht oder weiß, wo sich der Hund aufhält, möge sich umgehend bei der Familie in Lübz melden. Die Familie freut sich über jeden Hinweis. „Vielleicht ist es Ihnen möglich, ihn zu sich nach Hause zu locken, damit er nicht wieder entwischen kann“, schreibt Sandra Borchert. Zu erreichen ist die Familie unter den Nummern 0172-2796628 und 038731/20737. Für die Mithilfe bedankt sich die Familie bereits jetzt.

Auch Hanne Schilling aus Wendisch Priborn treiben seit Wochen Sorgen um ihre beiden Hunde um. Sie kennt es, wenn der Liebling nicht auffindbar ist. Denn das gleiche Schicksal ereilte auch Hanne Schilling am 11. März dieses Jahres. Auch die Wendisch Pribornerin hat sich an SVZ gewandt. „Unsere beiden Hunde sind seit März nirgends auffindbar“, erzählt Hanne Schilling am Telefon. Sie mache sich sehr große Sorgen, denn trotz groß angelegter Suche, habe sie ihre beiden Lieblinge, Shari, ein Australian Shepard, und Moira, einem Aussi-Bordermix, bis dato nicht finden können.

Shari ist zwölf Jahre alt, dreifarbig mit Stehohren und einem lahmenden Hinterlauf. Des Weiteren hat er ein braunes und ein blaues Auge. Weiter ist Shari am 3. März 2005 an der linken Halsseite mit einer Chip-Nummer versehen worden: 276098508114906. Moira ist acht Jahre alt, schwarz-braun mit ein wenig weiß, braune Augen.

Beide Hunde sind bei Tasso.net unter den Nummern 3452252 und 2406101 gemeldet. „Ich habe bereits bei der Polizei Anzeige erstattet, das muss ich als Hundebesitzerin ja machen. Auch Kontakt mit der Jagdbehörde in Parchim haben wir aufgenommen, aber laut Jäger werden Hunde nicht geschossen“, sagt Hanne Schilling besorgt. Wer einen ihrer Hunde gesehen hat, oder weiß, wo sich Shari und Moira aufhalten könnten, möge sich in Wendisch Priborn bei Hanne Schilling unter der Nummer 038737-499840 melden. Jeder Hinweis hilft.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen