Lübz : Weiter Weg für kleine Patienten

von 21. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Viele Lübzer Eltern kennen Andreas Linke: Seit die Eldestadt ohne Kindarzt auskommen muss, betreut der 53-Jährige in Parchim die Kinder aus der Nachbarstadt.
Viele Lübzer Eltern kennen Andreas Linke: Seit die Eldestadt ohne Kindarzt auskommen muss, betreut der 53-Jährige in Parchim die Kinder aus der Nachbarstadt.

Seit 2013 fehlt in Lübz ein Kinderarzt: die Parchimer Praxis für Kinderheilkunde und Jugendmedizin nahm einen Teil der Patienten auf

Der Abschied des letzten Kinderarztes von Lübz war leise. Janos Palik verschwand während seines Urlaubs und tauchte in seiner Praxis im Einkaufszentrum Lübz nicht mehr auf. Eine unangenehme Situation für seine Patienten. Die offenen Termine waren gestrichen. Eltern und Kinder hatten über Nacht keine kinderärztliche Betreuung mehr in Lübz. Das war im J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite