zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

20. Oktober 2017 | 16:34 Uhr

Programm : Wegweiser durch drei ereignisreiche Tage

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

von
erstellt am 22.Aug.2017 | 05:00 Uhr


Freitag


21.00 – 21.30 Uhr Party mit dem „Revoluzzer Team“
21.30 – 22.15 Uhr

Auftritt Band „Skyline“
22.15 – 23.00 Uhr Party mit dem „Revoluzzer Team“
23.00 – 24.00 Uhr

Auftritt Band „Skyline“
00.00 – 00.30 Uhr Party mit dem „Revoluzzer Team“
00.30 – 01.15 Uhr

Auftritt Band „Skyline“
01.15 – 02.00 Uhr Party mit dem „Revoluzzer Team“


Sonnabend


Ganztägig: Landesschützenfest Mecklenburg-Vorpommern
13.50 – 14 Uhr Aufmarsch der Schützenvereine, Platzkonzert des Spielmannzuges
14 – 14.30 Uhr Vorstellung der Vereine, Übergabe der

Fahnenbänder, Salutschießen,

traditioneller Fassbieranstich
14.30 – 15.15 Uhr Auftritt

„Ready Teddies“, im Anschluss Siegerehrung Schießen um den Lübzer Pils Cup
15.30 – 16.15 Uhr

Auftritt Stargast Olaf Berger
16.30 – 17 Uhr

Auftritt „Ready Teddies“
17 – 17.30 Uhr Schützentalk
17.30 – 18.15 Uhr Auftritt FRANZISKA, bekannt aus der ARD-Show „Immer wieder Sonntags“
18.15 – 19 Uhr Umbau für das Abendprogramm
19 – 19.15 Uhr Siegerehrung Bürgerpreisschießen
19.30 – 20.30 Uhr

Auftritt „Foolproofband“
20.30 – 21.00 Uhr

DJ Dirk Scheffelmeier
21 – 22.30 Uhr Hauptact:

Auftritt Johannes Oerding
22.40 – 22.50 Uhr

Höhenfeuerwerk
22.50 – 2 Uhr

DJ Dirk Scheffelmeier


Sonntag


Ganztägig: Landesschützenfest Mecklenburg-Vorpommern
Moderator: Tim Lindemann
11 – 11.45 Uhr Blaskapelle „Vier-Tore-Musikanten“
12 – 12.30 Uhr Band „Spill“,

im Anschluss Schützentalk
12.45 – 13.30 Uhr

Unterhaltungsprogramm auf Platt- und Hochdeutsch mit

Benjamin Nolze
13.45 – 14.15 Uhr Auftritt

Band „Spill“, im Anschluss Schützentalk
14.30 – 15.30 Uhr Auftritt

Schlager-Duo „Diana & Marco“
15.30 – 16.00 Uhr

Siegerehrung Schützen,

Salutschießen auf der

Festbühne als Festabschluss

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen