Lübz : Wasserrohre vorsichtig gespült

Der Prüfraum mit dem Rohr, durch das das Wasser gesogen wurde Fotos: Stadtwerke
Der Prüfraum mit dem Rohr, durch das das Wasser gesogen wurde Fotos: Stadtwerke

Nachtaktion: Lübzer Stadtwerke lassen durch Fachunternehmen grobe Eisen- und Manganablagerungen beseitigen

23-11367808_23-66109656_1416396395.JPG von
28. August 2015, 08:07 Uhr

Trinkwasser, das wichtigste Lebensmittel. Kein Wunder also, dass gerade die Versorger stets besonderes Augenmerk darauf richten. In der vergangenen Woche setzten die Lübzer Stadtwerke deshalb im Alt-Neubau-Gebiet und am Fuchsberg in einer Nacht, wie angekündigt, eine so genannte Wasser-Saug-Spülung an, um die Leitungen von eventuellen Ablagerungen zu befreien. Sie hatten Erfolg.

Mehr zum Thema erfahren Sie in der Print-Ausgabe oder im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen