Arbeiter Samariter bund : Wasserretter rühren die Werbetrommel

Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei einem Notfall unerlässlich.
Foto:
Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei einem Notfall unerlässlich.

Am Sonnabend beginnt wieder eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer

svz.de von
13. März 2014, 22:00 Uhr

Der ASB-Wasserrettungsdienst des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Schwerin-Parchim e.V. hat kürzlich bei der Ehrenamtsmesse-MV mit einem eigenen Stand zu den Themen Schwimm-/ und Rettungsschwimmausbildung, sanitätsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen und die Aus-/und Weiterbildung im Bereich der Ersten Hilfe geworben. Mehr erfahren Sie im ePaper und der Print-Ausgabe der SVZ.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen