Vier Jungstörche in Brook

von
17. Juni 2020, 12:27 Uhr

Der leicht positive Trend beim Bruterfolg des Weißstorchs scheint sich zu bestätigen. In Brook sind sogar vier Jungvögel in einem Nest gesichtet worden. Bis jetzt sind alle laut einer Anwohnerin wohlauf. „Um die Jungenaufzucht erfolgreich zu bewältigen, erhalten die Tiere auch Futter, “ sagt sie. Als sie selbst noch Nutzgeflügel gehalten habe, hätten sich die Störche selbst bedient, erklärt sie weiter. Da aber die Wiesen nahrungsarm seien, und das Gelege sehr groß, bekommen die Störche jetzt auch Fischreste und Würmer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen