gewinnspielG : Tradition trifft auf Moderne

„The Gregorian Voices“ traditionell in Mönchskutten.
„The Gregorian Voices“ traditionell in Mönchskutten.

Gewinnspiel: SVZ verlost 5 x 2 Karten für das Bulgarisches Vokaloktett „The Gregorian Voices“ am 17. August in Goldberg

23-63014270_23-78431180_1458205241.JPG von
13. August 2015, 12:00 Uhr

Die Gruppe „The Gregorian Voices“ macht während ihrer Sommertournee „Gregorianic meets Pop“ am 17. August Halt in der Stadtkirche in Goldberg. Das bulgarische Vokaloktett hat sich zur Aufgabe gemacht die frühmittelalterliche Tradition des Gregorianischen Gesanges wieder aufzunehmen. Alle Sänger haben eine klassische Gesangsausbildung.

Die erste Hälfte des Programms besteht aus klassisch gregorianischen Chorälen, orthodoxen Kirchengesängen und Liedern der Renaissance und des Barock. In der zweiten Hälfte werden die „Gregorian Voices“ Klassiker der Popmusik wie „Imagine“ von John Lennon oder „Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel singen. „Die stimmgewaltigen Sänger tragen die Stücke mit einer berauschenden Klarheit vor, wodurch das Konzert durch seine musikalische Präzision und die reinen Gesänge des Chors dazu einlädt, abzuschalten und auf wundervolle Art dem Alltag zu entfliehen, die mittelalterliche Gregorianik interpretierend. Die Gregorian Voices sind mittlerweile seit fünf Jahren auf Tour“, so Steffi Jülich, vom Veranstalter Musik Agentur Ltd. & Co. KG vorab. Die Karten sind im Vorverkauf bei der Touristeninformation im Kloster Dobbertin oder bei Sport Plagemann in Goldberg erhältlich. Es wird zusätzlich eine Abendkasse geben.

Zehn unserer Leser können auch dabei sein. Denn der Veranstalter stellt 5 x 2 Karten für das Konzert am 17. August zur Verfügung. Dafür müssen Sie nur Ihr Lösungswort parat haben. Die Frage lautet: Was tragen die Sänger der Gregorian Voices: Einen Frack oder Mönchskutten?

Rufen Sie heute bis 24 Uhr unter der folgenden Telefonnummer an:


0137/82 600 99 16*


Sagen Sie Ihr Lösungswort, nennen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Die Karten liegen dann an der Abendkasse für die Gewinner bereit.

*0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz. Mitarbeiter beteiligter Firmen und deren Angehörige dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Die Gewinner werden direkt benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen