Goldberg : „The Gregorian Voices“ singen in Stadtkirche

svz.de von
14. Mai 2019, 08:09 Uhr

Am morgigen Mittwoch, 15. Mai, sind die acht bulgarischen Sänger der „Gregorian Voices“ um 19.30 Uhr zu Gast in der Stadtkirche Goldberg. Die klassisch ausgebildeten Sänger verzichten vollständig auf musikalische Begleitung und singen einstimmig in lateinischer Sprache. Das Programm besteht neben den klassischen Chorälen aus orthodoxen Kirchgesängen, Liedern der Renaissance und des Barock und ausgewählten Stücken der Popmusik. Der Kartenvorverkauf läuft in Goldberg bei Sport Plagemann, der Touristinformation und dem Pfarrbüro sowie in Lübz bei der Buch- und Schreibwarenhandlung Hoeft. Der Einlass erfolgt um 18.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen