zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

18. Oktober 2017 | 15:19 Uhr

Plauer Gemeinschaft : Tannenbäume im letzten Glanz

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Das erste Tannenbaumverbrennen im Plauer Burghof fand großen Anklang am vergangenen Wochenende im Luftkurort

Klirrende Kälte, tanzende Schneeflocken, ein knisterndes Feuer und heiße Getränke – stimmungsvoller hätte es beim ersten Tannenbaumverbrennen im Plauer Burghof nicht sein können. Das fanden auch die rund 350 Plauer, die sich nach und nach um die meterhohen Flammen gesellten. Gemeinsam mit Freunden, Nachbarn und der ganzen Familie wurde geklönt und sich mit Glühwein, heißem Apfelsaft und Bratwurst aufgewärmt, während die ausgedienten Weihnachtsbäume ein letztes Mal in Glanz erstrahlten.

Los ging es um 17.30 Uhr am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr, die gemeinsam mit ihrem Förderverein zu der Veranstaltung eingeladen hatte. Bereits hier versammelten sich mehr als 50 Plauer, um am Fackelumzug teilzunehmen. Unter musikalischer Begleitung des Plauer Fanfarenzugs marschierten Groß und Klein über die Steinstraße zum Burghof.

Mehr zu der Veranstaltung lesen Sie in der Print-Ausgabe und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen