zur Navigation springen

Ausgediente Weihnachtsbäume : Tannenbäume gehen in Flammen auf

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Traditionell hat das Weihnachtsbaumverbrennen in Wendisch Priborn am vergangenen Sonnabend stattgefunden. Zahlreiche Besucher kamen und unterhielten sich.

svz.de von
erstellt am 14.Jan.2014 | 09:00 Uhr

Am Sonnabendnachmittag ist eine große Rauchwolke über Wendisch Priborn gezogen. Es war aber kein Schadensfeuer, was da auf dem Sportplatz brannte, vielmehr fraßen sich die Flammen durch einen langen Haufen ausgedienter Weihnachtsbäume, die von den Bürgern des Dorfes hierher gebracht worden waren. Bürgermeister Klaus Fengler freut sich, dass seit 2007 immer Anfang Januar die Entsorgung der Weihnachtsbäume zu einem Dorffest der Begegnung umgestaltet wurde. Zur öffentlichen Verbrennung der Bäume unter Aufsicht der örtlichen Feuerwehr, die für die nötige Sicherheit sorgte, war das ganze Dorf eingeladen, es gab Getränke und einen kleinen Imbiss. Auch in diesem Jahr kamen etliche Wendisch Priborner, um den Flammen zuzusehen und sich in Gesprächen auszutauschen.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen