Thurow : Suche nach vermisstem Angler

1 von 18
Foto: Susan Ebel

Am Sonntag wurde ein leeres Faltboot sowie einzelne Gegenstände gefunden

svz.de von
05. September 2017, 20:52 Uhr

Bisher weiß niemand was genau am Sonntag auf dem Thurower See passiert ist. Auch heute suchten wieder Helfer der DRK Wasserwacht, unter anderem mit Tauchern, nach dem vermissten Angler. Zeugen hatten das kleine Angelboot am späten Sonntagnachmittag auf dem Thurower See entdeckt. Neben dem Boot schwammen auch die Schuhe des Vermissten, sowie die Angelausrüstung.

Den ganzen Tag fuhren die Helfer der Wasserwacht in Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei den See ab und setzten dabei sogenannte Sonargeräte ein. Später kamen an den verdächtigen Stellen die Taucher zum Einsatz.

Am späten Nachmittag kam außerdem die Rettungshundestaffel zum Einsatz. Die Suche wurde am Abend dann ergebnislos abgebrochen. Morgen sollen wieder Taucher und der Polizeihubschrauber zum Einsatz kommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen