Plau am See : Stöbern und feilschen

Kinder- und Babyflohmärkte  – viel besucht und beliebt.
Kinder- und Babyflohmärkte – viel besucht und beliebt.

Kinder- und Babyflohmärkte in der Region sind viel besucht und sehr beliebt. Am Samstag, 9. April findet einer in Plau am See statt. Von 10 bis 16 Uhr kann gestöbert und gefeilscht werden.

svz.de von
31. März 2016, 05:00 Uhr

Das Kinder- und Jugendzentrum Plau am See lädt am Samstag, 9. April, von 10 bis 16 Uhr zum Baby- und Kinderflohmarkt für die „Frühjahrskollektion“ der Kleinen ein. Eingeladen sind nicht nur Eltern, sondern vor allem auch die Kinder selbst, um ihr Spielzeug und die zu klein gewordenen Sachen in der Mehrzweckhalle am Bahnhof mit anderen zu tauschen oder zum Verkauf anzubieten. Der familiäre Charakter des kleinen Marktes soll auch in diesem Jahr wieder bewahrt werden.

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen