Plau am See : Stadtvertreter beraten über Verkehrskonzept

svz+ Logo
30 Stundenkilometer in der Schulstraße wünscht sich die Bürgerinitiative.
30 Stundenkilometer in der Schulstraße wünscht sich die Bürgerinitiative.

Von Bürgerinitiative vorgeschlagenes Konzept wurde mehrfach überarbeitet, aber nie beschlossen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. September 2019, 20:00 Uhr

Die Stadtvertretung Plau am See kommt am heutigen Mittwoch um 19 Uhr im Rathaussaal unter anderem zusammen, um über das Verkehrskonzept zu beraten, das die Bürgerinitiative „Lkw: Fern- und Schwerlastverk...

eDi aeregtudtvSrttn Paul ma eeS ktmmo ma ghieuetn tMtiochw um 91 hUr im Rsahautaasl nurte nemaerd sean,zmmu mu brüe sad knpeesVtrhkoezr uz tr,nbeea asd eid reivütiiitrangBe w„k:L -renF udn rsetewrlchvreaShk raus asu nesemru Lurfkoturt Paul am See“ in reiesn tnrees unFssga btsieer 0512 edr Sttda erghscelnoagv .tateh

meeiSdt arw sda tzenpKo mamlrshe berbtiüertae eowd,nr rwued aber ilneams vno ned rrSeattrettdven .slensoescbh saD tzKepno ieths rnute aedrnme r,ov asds ksntrfLeagawta cinth churd ide Iannetdst hrefna nfürde ndu ide siicdinkteewghG ni edr rlSehusacßt ufa öehH der rGnhuulsdec ufa 03 idloekeenmruSntt nrzetegb .wrid

zur Startseite