Tierschutzverein Plau pleite : Staatsanwaltschaft ermittelt

23-11367838_23-66131022_1416472762.JPG von 06. März 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Seit 1994 kümmerten sich in Plau Ehrenamtliche um verlassene, verwaiste und kranke Tiere.
Seit 1994 kümmerten sich in Plau Ehrenamtliche um verlassene, verwaiste und kranke Tiere.

Tierschutzverein Plau – Untersuchungen gegen Ex-Vereinsvorsitzenden laufen

Der Fall „Tierschutzverein Plau am See“ ist bis heute nicht abgeschlossen. „Die Ermittlungen gegen den früheren Vorsitzenden dauern weiter an“, erklärte gestern auf Nachfrage Stefan Urbanek, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin. Mitglieder des früheren Vereinsvorstandes hatten Joachim Jahnke wegen des Verdachts der Veruntreuung bzw. Unterschl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite