zur Navigation springen

stadtfinanzen lübz : Sparen – koste es, was es wolle

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Kommunalaufsicht übt Druck auf Kommunen aus. In Lübz mehr Gewerbesteuer als geplant.

von
erstellt am 06.Jan.2017 | 21:00 Uhr

In seinem Bericht zur jüngsten Stadtvertretersitzung hatte das Amt Zentrale Dienste zumindest die Entwicklung im letzten Haushaltsjahr für die Stadt als „weiterhin gut“ bezeichnet. Sie entspreche überwiegend den vorgesehenen Ansätzen, was hauptsächlich auch für die Einnahmeseite gelte. Insbesondere werde voraussichtlich mehr Gewerbesteuer eingenommen als gedacht.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Print-Ausgabe und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen