Lübz : Schwalben fliegen am Ziegenmarkt

von 31. Juli 2019, 07:40 Uhr

svz+ Logo
sam_8821

In Lübz haben einige der Vögel ein Zuhause gefunden.

Wenn sie tief fliegt, soll es gewittern und alleine macht sie noch lange keinen Sommer: die Schwalbe. Auch in Lübz hat sie in manch einem leeren Gebäudetrakt – wie hier am Ziegenmarkt – ihre Heimat gefunden. Bereits im Mittelalter wurde der Vogel, welcher auch ein willkommener Frühlingsbote war, als heilig verehrt. Und sogar „Muttergottesvogel“ genannt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite