Mestlin : Russische Seele erklang

svz+ Logo
Der Ural Kosaken Chor unter der Leitung von Vladimir Kozlovsky (l.) sorgte für eine volle Kirche in Mestlin.
Der Ural Kosaken Chor unter der Leitung von Vladimir Kozlovsky (l.) sorgte für eine volle Kirche in Mestlin.

Ural Kosaken Chor begeisterte mit stimmgewaltigen Klängen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von
28. September 2019, 05:00 Uhr

Gut, dass die Kirchenmauern relativ dick sind, sonst könnte man meinen, sie würden zusammenfallen angesichts der Stimmengewalt des Ural Kosakenchores, der am Donnerstagabend in der Mestliner Kirche zu Gas...

tu,G asds eid hareinuecKnmr iavltre dcik idn,s ossnt ktneön mna nnme,ei ies üenrwd lzsamneeafnmul hstcegsina der ntealtmwmgeSi dse rUal rehoecso,naskK dre am sagebrenDnantdo in rde Meilnsrte chireK zu Gats rwa. Dei nieesb nrneäM um den nkiühsctlnrsee tireLe ldVriami kKyzosolw ngesan imt orheslc busrInnt, eiw ise afst nur die suenRs nroh.grreivbne Im sntere liTe rnawe se ide alnaserk Gägseen eiw das „vAe i,raM“a edro auch cIh„ beet na ied Mtahc der “iLebe. mieB „eö,gbtenMhc“ ienme Ldei sau dem 1.4 draernhtuJh, mtieen nam eib ehsenseocgsnl ,uAneg ide Möhenc rhduc den Knezgugar delnnaw uz .ehnse rDe Leetir eds erhCos rmliidaV oKklyoszw eortedierm in btemes tuDehcs ndu os nrreefhu edi äe,Gst dsas sda iLde uA„f ievel arhe“J rov elaml zu neFest iwe nseergGttaub und ictehoHenz sggeunne .rdiw Brdseenone Apupals gab se chua für dsa edLi i„eEn wßiee “ikreB, hlcswee ni ussischR ndu hcuDtes egnengus ude.rw ilhrtNüac fndeutr hcua edi erdeiL wie kencAd„n“glebo und zum usSlsch sllnebafe ni suhRsics udn thDcesu teuGn„ d,Aebn tg‘u htaN“c itnhc ehnlef nud am Edne sda ibeeebtl ankil“a„K sla e.gbZua eleVi reBhsuce narwe nreeält asaJggnhr ndu nnaenkt chtelie erLied ncho aus rde ilSuh.cetz Udn so duewr umemgtmsti udn icsh im Rmhuyths wegtbe.

zur Startseite