Neues Zuhause in Wendisch Waren : Prinzenpaar mit belgischem Akzent

Fühlen sich wohl in Mecklenburg: Bart und Leen De Schutter. Die beiden Belgier sind in der Jubiläumssaison das Prinzenpaar des Goldberger Karnevalclubs ’94.
Foto:
Fühlen sich wohl in Mecklenburg: Bart und Leen De Schutter. Die beiden Belgier sind in der Jubiläumssaison das Prinzenpaar des Goldberger Karnevalclubs ’94.

Leen und Bart De Schutter aus Wendisch Waren übernehmen ehrenvolle Aufgabe beim Goldberger Karnevalclub ’94

von
08. Februar 2018, 05:00 Uhr

Der schmale Weg schlängelt sich eine leichte Erhebung hinauf. Mehrere Häuser stehen hintereinander, Kühe grasen auf der Weide, Graugänse haben es sich an Söllen gemütlich gemacht. Doch sobald ein lautes Geräusch zu hören ist, erheben sich die Vögel und flattern über Wendisch Waren davon. Hier genießen Bart und Leen De Schutter ihr Leben – mitten in Mecklenburg-Vorpommern. Ihrem neuen Zuhause. Die beiden stammen ursprünglich aus Belgien. „2006 sind wir ausgewandert“, erzählt Leen De Schutter. Sie trägt eine dunkle Hose, ein blaues Jeanshemd. In weniger als 60 Stunden wird aus der jungen Frau eine Prinzessin – Leen I. Gemeinsam mit ihrem Mann schlüpft sie in die Rolle des neuen Prinzenpaares des Goldberger Karnevalclubs ’94 (Gkc).

Mehr dazu lesen Sie in der Print-Ausgabe und im e-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen