Lübz : Polizeiorchester gibt Konzert

Die Egerländer-Besetzung des Landespolizeiorchesters M-V gibt am kommenden Mittwoch ein Benefizkonzert in Lübz.
Foto:
Die Egerländer-Besetzung des Landespolizeiorchesters M-V gibt am kommenden Mittwoch ein Benefizkonzert in Lübz.

Egerländer-Besetzung am Mittwoch in Lübzer Grundschule zu erleben

svz.de von
25. September 2017, 12:50 Uhr

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Regionalverband Parchim, lädt am kommenden Mittwoch, 27. September, um 18 Uhr zu einem Benefizkonzert mit der Egerländer-Besetzung des Landespolizeiorchesters M-V ein. Es findet in der Aula der Grundschule Lübz, Schützenstraße 35, statt. Der Eintritt beträgt acht Euro.

Karten gibt es laut Ankündigung im Vorverkauf in der Lübzer Stadtinformation, Am Markt 23, Tel. 03 87 31 / 47 18 39, in der Touristinformation Plau am See, Marktstraße 20, zu erreichen unter Tel. 03 87 35/ 4 56 78, in der Touristinfirmation Goldberg, Lange Straße 63, Tel. 0387 36 / 82 00, in allen Sparkassenfilialen und ab 17 Uhr an der Abendkasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen