Vorlesetag : Politiker kam zur Schmökerstunde

Gestern in der Kantor-Carl-Ehrich-Grundschule Plau: Hortkinder lauschen dem Bundestagsabgeordnenten Frank Junge, der sie am bundesweiten Vorlesetag besuchte.
Gestern in der Kantor-Carl-Ehrich-Grundschule Plau: Hortkinder lauschen dem Bundestagsabgeordnenten Frank Junge, der sie am bundesweiten Vorlesetag besuchte.

Bundestagsabgeordneter Frank Junge war gestern zu Gast in der Plauer Kantor-Carl-Ehrich-Grundschule. Der SPD-Mann unterstützt den bundesweiten Vorlesetag gern.

svz.de von
20. November 2015, 21:00 Uhr

„Das sieht man gleich, dass der Herr Junge aus der Politik kommt“, sagt Sara. Wie die Grundschülerin darauf kommt? „Na, er hat doch ein Jacket an.“ Und Sara hatte recht. Herr Junge war Frank Junge und der ist Bundestagsabgeordneter der SPD. Gestern – am 12. bundesweiten Vorlesetag – war der Wismeraner in die Kantor-Carl-Ehrich-Grundschule nach Plau gekommen. Im Gepäck hatte er das Buch „Schurken überall“. 2012 zum lustigsten Kinderbuch gekürt, war das natürlich gänzlich unpolitisch.

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen