Im Grünen Wohnen : Plaus neue Adresse für Senioren

Bauamtsleiter Klaus Baumgart kann sich vorstellen, dass sich der neue Wohnstandort sehr gut in den „Mühlenberg“ und die bestehende Bebauung einfügt.  Fotos: Herbst
1 von 2
Bauamtsleiter Klaus Baumgart kann sich vorstellen, dass sich der neue Wohnstandort sehr gut in den „Mühlenberg“ und die bestehende Bebauung einfügt. Fotos: Herbst

Erschließung des „Mühlenberg“ soll möglichst 2015 beginnen/ Geplant: Behindertengerechte Eingeschosser auf kleinen Grundstücken

von
08. Juli 2015, 19:02 Uhr

In Plau am See reißt die Nachfrage nach Eigenheimgrundstücken nicht ab: Neben den Anstrengungen der Stadt, das Entwicklungsgebiet Quetziner Straße voranzutreiben, tut sich jetzt auch Großes am anderen Ende Plaus. Eine Investorengruppe will hier seniorengerecht bauen: Separate Häuschen auf maximal 300 Quadratmeter großen Grundstücken. Noch in diesem Jahr könnte die Erschließung beginnen.

Mehr lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen