Medizin : Plau begeistert Arzt-Nachwuchs

Blick hinter die Kulissen: PJ-Beauftragte Angela Olinger (r.) zeigt den Studenten Laura Witteck, Sina Ochmann, Tim Wilk, Maria Schnepper und Marie-Therese Dirk die Notfall-Ambulanz. Fotos: Marie Boywitt
1 von 2
Blick hinter die Kulissen: PJ-Beauftragte Angela Olinger (r.) zeigt den Studenten Laura Witteck, Sina Ochmann, Tim Wilk, Maria Schnepper und Marie-Therese Dirk die Notfall-Ambulanz. Fotos: Marie Boywitt

Werbetour durch Krankenhäuser von MV: Durch „Med Ahoi“ können angehende Mediziner die Kliniken des Landes besichtigen

von
28. Mai 2015, 20:00 Uhr

Hier gibt es viel zu sehen und zu erfahren. Mehrere junge Studenten der Universität Rostock, angehende Mediziner, sind zu Gast im MediClin Krankenhaus Plau am See. Über das Projekt „Med Ahoi“ bekommen die Studenten, die Gelegenheit, Krankenhäuser in MV zu besichtigen. Wichtig für die Entscheidung, wo sie letztendlich ihr Praktisches Jahr (PJ) absolvieren wollen.

Mehr dazu lesen Sie in unserer Print-Ausgabe oder im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen