Goldberg : Neues Leben im alten Garten

von 11. Juli 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Draußen im Einsatz: Max, Alia und Kevin aus dem Jugendclub Goldberg sowie Gartenvereinsvorsitzender René Schulz (2. von links)und Amtsjugendpfleger Johann Oltmanns-Leimgruber
Draußen im Einsatz: Max, Alia und Kevin aus dem Jugendclub Goldberg sowie Gartenvereinsvorsitzender René Schulz (2. von links)und Amtsjugendpfleger Johann Oltmanns-Leimgruber

Goldberger Jugend und Gartenverein Krückenbreite lassen heruntergekommenes Grundstück in neuem Glanz erstrahlen.

Krückenbreite 3 ist seit kurzem das neue Refugium der Goldberger Jugend. Das sagt schon ein Schild, welches stolz an dem Eingangstor prangt. Daneben wirft René Schulz, Vorsitzender des Gartenvereins Krückenbreite, Unmengen gelber Säcke auf einen Hänger. Sie sind Teil der bereits seit drei Wochen währenden Aufräumaktion. Jugendliche und auch Vereinsmit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite