Adebar ist zurück : Neuer Bewohner in Granzin

dsc_0313

Storch bezieht sein Sommerquartier

Hoffmann_passbild.jpg von
30. März 2015, 10:00 Uhr

Noch ist sein Nest nicht ganz bezugsfertig, doch lange wird es nicht mehr dauern, dann zieht Adebar in sein Sommerquartier. Der Weißstorch, der bis zu 35 Jahre alt werden kann, bereitet sich derzeit auf die Brutzeit vor, die sich von Anfang April bis Anfang August erstreckt. Und mit ein bisschen Geduld werden vielleicht schon bald kleine Jungvögel mit ihren Schnäbeln in Granzin umherklappern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen