zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

13. Dezember 2017 | 16:16 Uhr

wettbewerb : Neue Ideen für Jugend und Bildung

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Neue Ideen für den „StiftungsPreis“ der Bürgerstiftung der VR-Band eG gesucht

svz.de von
erstellt am 16.Okt.2015 | 11:15 Uhr

Zum 7. Mal schreibt die Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG ihren „StiftungsPreis“ aus. Dieser Preis ist erstmals in diesem Jahr mit insgesamt 6000 Euro ausgeschrieben, wobei zwei Projekte ausgewählt werden, die jeweils 3000 Euro verliehen bekommen. Grundlage für diesen StiftungsPreis ist eine Spende der Volks- und Raiffeisenbank eG an die Bürgerstiftung - unter der Prämisse das Geld für den „StiftungsPreis 2015“ zu verwenden.

Im vergangenen Jahr verzichtete die Bank erneut auf Weihnachtspräsente und spendete diese Ausgaben. „Wir suchen ganz gezielt Projekte aus den Bereichen Jugend und Bildung, die sich mit den Herausforderungen unserer Tage beschäftigen“, so Dieter Heidenreich, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes. „Projekte, die unseren Nachwuchs auf die neuen Herausforderungen unserer Tage vorbereiten und stärken.“

Bewerben können sich generell alle gemeinnützigen, regionalen Vereine und Institutionen aus den Regionen Wismar, Güstrow, Grevesmühlen, Gadebusch, Lübz, Sternberg oder Bad Doberan, die den Kindern und/oder Jugendlichen Chancen und Perspektiven im Rahmen eines Projektes aufzeigen. Dabei sind folgende Themen zur Umsetzung des Mottos „Neue Ideen“ denkbar: innovative Nachwuchsförderung in Sportvereinen, Gestaltung des Lebens „auf dem Lande“,
Gestaltung der digitalen Welt für Kinder und Jugendliche (Internetseiten), Gesundheitsförderung inklusive Bewegung, Ernährungsprojekte, Arbeit von Schülerfirmen, „Mitmachprojekte“ wie Theaterstücke, Musikaufführungen, Filmbeiträge…

Für die Bewerbung ist das Antragsformular „StiftungsPreis 2015 – Neue Ideen“ auszufüllen sowie die Pläne des Vereins kurz vorzustellen. Möglichst genau sollte das Projekt beschrieben werden: Welches Ziel wird verfolgt? Wen will man mit der Maßnahme ansprechen? Warum sollte die Initiative preiswürdig sein? Gibt es ein Alleinstellungsmerkmal?

Die Bewerbungsunterlagen sind in allen Geschäftsstellen der Volks- und Raiffeisenbank eG erhältlich sowie zum Herunterladen unter www.vrbankmecklenburg.de/buergerstiftung eingestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen