Goldberg : Neue Duschen für den Campingplatz

svz+ Logo
Der alte Containerbau auf dem Goldberger Campingplatz soll von Grund auf erneuert werden.

Goldberger Stadtvertreter wollen Geld für neues Sanitärgebäude beantragen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. März 2019, 05:00 Uhr

Der Regensommer 2016 war hart für den Campingplatz Goldberg und Pächter Mario Balog. Er übernahm den Platz am Jahresanfang. Wegen der Dauernässe blieben viele Gäste zuhause. Trotz des schwierigen Starts ...

rDe srmRoegeemn 6102 arw raht rüf dne mnziaCptlapg Gdrlgobe dun rethcPä ioaMr Blg.ao rE hrmaenbü end Ptalz am .rfahaJnsneag Wegne edr rassänueDe neielbb lveei Getäs usezauh. tzTro eds gswihcineer srStta arubhct esni lTe-tniteo dnu cäshDuenuhhsc neei rgeunurned.uRen rDe naobCuietanr tis werde rrbiiereefra udn iiaullimref,ncdnfeh cnoh eebtit re dnnügeeg zt.aPl chuA ide ubiAwleesantgrs tcmah eomPrlbe. iDe Sattd rbelgdGo lwli mierh heräctP lnfeeh, dnime esi iermtedtFölr üfr ieenn eneun äabuintrSa mieb ndaLeriks imean.semlt Dei eörpfröetFd eds „geerrneinttI nchedllinä ngpcswnsutneolztiEkk (“)LEI lnelos anztepafg rdne.we üFr dne erntgarröaFd eustms eid Srgnuerteadvttt rbleoGdg erhin tcihelispno Wllien dken.bneu Dise hghcsae am rgeenodasntDabn imt eßrorg eM.ehhirt

zur Startseite