Granzin / Grebbin : Neuanstrich für die Buckelpiste

svz_plus
Präzision am Straßenrand: Mario Gruber frischt zusammen mit seinen Kollegen die Randmarkierung zwischen Lübz und Grebbin auf.
Präzision am Straßenrand: Mario Gruber frischt zusammen mit seinen Kollegen die Randmarkierung zwischen Lübz und Grebbin auf.

Auf der K117 werden die Markierungen am Straßenrand erneuert / Arbeiten gehen nächste Woche auf K118 weiter

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
13. Oktober 2018, 16:00 Uhr

Die Kreisstraße 117 ist eine enge Angelegenheit für Verkehrsteilnehmer. Auf der schmalen Straße zwischen Lübz, Granzin und Grebbin quetschen sich die Fahrzeuge aneinander vorbei. Wenn dann noch Landmasch...

eiD issteßKrare 117 its neei geen ehgeAnetelgin rüf reVeehrm.hrteklnsei Auf dre mslneach tSaßer zhenwcsi ,zbüL inGnraz dnu binrebG esuqnethc chis edi zegehFura nineearnad ebrio.v nWen nadn cohn ncsdhmaainenL utrswnege i,snd sti erd tHla ma rdßanentarS al.cshuuweihinc Das häiufge rbeÜhrefan esd aeertdrsaSßnn heüftr z,dua dass eid aanhrumFkrernaigbh an vleein tenSlle zautngteb dreo fsta hsnwcedreunv t.si „ieD tSßear its ictthcashlä ivel .frhabeen eiD eztelt erneEnuugr dre kargRdmernnaiu war im Jhra 12“06, stag Aendars A,dlre Ltiere red isseeßnstKreieirremat aPlzgrrmeDaci/ü.ht

eDi nrieestSemeiartß tssäl dei eectkSr hdeabsl tealkul e.reeunnr ireMebtrati rde ceewirShrn mFari a-ar1Stt nereaitb stie getsren rov ,tOr eiw uahc ioraM e.rrbGu rE mstatm nehlcitgei uas T.engnriüh ucAh dei fgnreshuzaaeBllueet gaenrt nrigüerTh K,neznceeinh iwe emd AP“„ nvo dAlpoa. iDe„ eglaAtsrfuga sti tluakle so ,tug sdsa iwr ni den eNnord komgeenm sidn, mu ide goneeKll zu nz“etnt,uürets tasg ioaMr ru.Gbre

isB ufa reaekWlgn ma rßdretanS,na celewh ied fcesrhi abreF ücnst,ehz lslo es uz neekni erneeiwt hncreeehsegnrnuskkVräni mmneok. doretzTm lgit Vhtosric fau edr inohhne eengn abnF.rhha rFü dei ikacesnanishmgMrrue onv aroiM brGeru ethg se chna red uetlieggnlFtrs der K117 chtsäne eWoch iewetr fua ied K181 in gRtcuhin ihmrPca udn lDzgertü.a amhceNd chua iseed gikerneuraMn gelsnbecsaosh ,sidn eeghn ied ebetrinA fau end eßnStar mi Beehirc izitrCv ewreti.

zur Startseite